Ein Lithopunkturstein in der Praxis "Creative Coachings"

Creative Coachings - Coaching & Therapie für Erwachsene und Kids - Kornelia Wulf, Berlin-Lichterfelde West
Der Stein ist in den Räumen von "Creative Coachings" eine Brücke zwischen Himmel und Erde und unterstützt die Energie im Haus und in der Praxis zu halten und gleichzeitig auszustrahlen. Er steht nicht in der Praxismitte sondern nahezu in der Hausmitte. Mit der Pfahlwurzel erdet er den Ort (das Haus) und die Praxis. Sie transportiert aus der Erde strömende Energie nach oben und mündet in einer Schale, in der sich die Energie sammelt, bleibt und gleichzeitig nach allen Seiten dauerhaft in Schönheit als Freude und Liebe ausgestrahlt wird. Die Schale als weibliches Symbol und die Lichtkugel gleichen die Qualitäten Sammeln/Bewahren und Ausstrahlen/Geben aus.
Durch seine dreieckige Form stellt der Stein die Erd-Himmel-Verbindung her: fundamentale Schwere unten und nach oben hin sich verjüngend Leichtigkeit. Das Symbol wächst fast aus dem Stein heraus. So ist das Symbol nach oben – zum Himmel – hin offen.
Bei diesem Stein handelt es sich um einen Kalkstein – ein sehr weißer, feinkristalliner Marmor aus Portugal.

Kornelia Wulf begleitet mich schon viele Jahre als Coach und schamanische Lehrerin. So hat es sich ganz natürlich ergeben, mein schamanisch/geomantisches und künstlerisch/bildhauerisches Sein "Creative Coachings" mit diesem Stein zur Verfügung zu stellen. In großer Freude, Liebe und tiefer Verbundenheit habe ich ihn im Juni 2016 bei Ine und Wouter Spruid im Bildhauer-Bahnhof Sperenberg bei Melensee gearbeitet. Die meisten Steine, wie auch dieser, lehren mich achtsam und im Moment zu sein, zu entspannen und loszulassen. Loslassen von meiner Idee im Kopf, da der Stein immer mitbestimmt und mitentscheidet. Entspannen, weil der Stein sofort hart und unerbittlich wird, wenn ich zu viel will und verkrampfe. Dieser Stein insbesondere hat mich „nur bei der Sache sein lassen“. Für mich ist die Arbeit mit Kornelia Wulf genau das Thema des Steins: das Wandeln von Schwere in Leichtigkeit und den Himmel auf die Erde zu holen.